Allgäu-Urlaub: Wandern & Bergbahnen rund um den Gockelwirt

Der Klassiker unter den Freizeitbeschäftigungen im Allgäu: Wandern! Entspannung auf höchstem Niveau, denn die Kombination aus körperlicher Anstrengung und der erholsamen Stille der Natur lässt die Seele frei werden. Schon direkt ab der Hoteltüre geht es los:

Wanderpause mit Aussicht

Ein Wandertraum für Ihren Allgäu-Urlaub

Wie ein kleines Paradies erscheint der Gockelwirt im Sommer. Rund um unser Landhotel finden Sie alles was ein erlebnisreicher Allgäu-Urlaub benötigt.

Von gemächlichen Spazierwegen ab der Haustüre oder anspruchsvolleren Bergwanderungen. Sie entscheiden ganz nach Ihrer persönlichen Tagesform und wählen Ihre Lieblingsroute!

  • Wandern direkt ab der Haustüre
  • Gemütliche Spaziergänge oder tolle Bergtouren - Sie haben die Wahl!
  • Verleih von GPS-Geräten für Ihre Wander- oder Radtour, Kartenmaterial
  • Zahlreiche Badeseen und Weiher in der Umgebung und mit bester Wasserqualität
  • 7 Bergbahnen mit Almen und Hütten in der Umgebung
  • Wir liegen direkt unterhalb der Ruinen Hohenfrey- und Eisenberg
  • Natürlich beraten wir Sie vor Ort gern bei Ihrer Tourenplanung!
Panoramablick Rosshaupten, mit Kuh

Gemütlich Wandern rund um den Gockelwirt

Wer gerne gemütlich wandert ist hier genau richtig. Sanfte Hügellandschaften die durch Seen, Wälder und grüne Wiesen führen -  und vor allem fast immer durch ein tolles Bergpanorama gekrönt werden.

Tourentipps für gemütliche Wanderer:

  • Die Burgruinen Hohenfrey- & Eisenberg erwarten Sie nach sanftem Anstieg. Eine Rundtour mit toller Aussicht. ca. 1,5 Stunden
  • Eisenbergrunde: über die Burgruinen mit Umweg über das Drachenköpfle und einer gemütlichen Brotzeit in der Schloßbergalm. ca. 2,5 Stunden
  • Allgäuer Bier-Käse-Wanderweg: vom nahegelegenen Sudhaus in Speiden zur Sennerei Lehern in Hopferau. ca. 1 Stunde
  • Barfußweg mit Wasser-Tretbecken: Zwischen Unterdolden und Speiden liegt ein idyllisch angelegter Barfußweg (nur zu Fuß erreichbar)

Für Ihre individuelle Tourenplanung stehen wir Ihnen gern zur Seite!

Wanderpläne? Gern unterstützen wir Sie

Wandertipps und GPS-Gerät

Im nahen Umkreis zu unserem Landhotel gibt es unzählige Wander- & Tourentipps. Gern helfen wir Ihnen vor Ort bei der Planung und versorgen Sie mit Kartenmaterial und auf Wunsch auch mit GPS-Geräten.

  • Auf Märchenkönig Ludwigs Spuren: rund um Schloss Neuschwanstein finden Sie sich in der einstigen Wahlheimat des Märchenkönigs wieder. Ein Wanderung durch die Pöllatschlucht, direkt unterhalb des Schlosses und zum Gasthof Blecknau - dem einstigen Jagdhaus des Königs (ca. 1,5 Stunden ab Parkplatz Hohenschwangau).
  • Ostlerhütte am Breitenberg: ca. 3 Stunden geht man gemütlich vom Parkplatz in Pfronten aus. Auf 1838 Metern Höhe erwartet Sie ein toller Ausblick in die Allgäuer und Tiroler Alpen sowie zünftige Brotzeiten. Bergab kann es dann auch gemütlich mit der Breitenbergbahn gehen.
  • Säulinghaus (Tirol/Österreich) bzw. dem Säulinggipfel: ca. 2 Stunden von Schwangau aus dauert es bis zum Säulinghaus auf 1720 Meter. Von hier aus sind es zum Gipfelkreuz des Säulings weitere 45 Min.
Tegelbergbahn

Bergbahnen der Region - teilweise kostenfrei!

Wer gemütlich auf „die Höhe“ kommen will, nutzt eine der zahlreichen Bergbahnen in der Nähe:

  • Breitenbergbahn in Pfronten (7 km)
  • Alpspitzbahn in Nesselwang (8 km)
  • Tegelbergbahn in Schwangau (15 km)
  • Buchenbergbahn in Buching (20 km)
  • Tannheimer Bergbahnen (Grän/Tirol, 22 km)
  • Hahnenkammbahn (Reutte/Tirol, 25 km)

Eine Vielzahl der Bergbahnen nutzen Sie bei uns als kostenlose Zusatzleistung. Denn Wir sind KönigsCard Partner und ermöglichen Ihnen damit die kostenlose Nutzung zahlreicher Freizeiteinrichtungen der Region Allgäu, Tirol und Ammergauer Alpen.

Das Allgäu mit Herz erleben

Almen und Hütten

In den umliegenden Orten Pfronten, Füssen oder Nesselwang finden sich zahlreiche Bergtouren unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade, die natürlich auch auf Hütten führen:

  • Ostlerhütte (ab Pfronten Breitenbergbahn zu erreichen)
  • Kappeler Alp (ab Pfronten-Kappel zu erreichen)
  • Kronenhütte und Sportheim Böck (ab Nesselwang)
  • Salober Alm (ab Füssen/Alatsee zu erreichen)
  • Tegelberghaus (ab Schwangau/Tegelbergbahn)

Genießen Sie bei einer stärkenden Brotzeit nicht nur den Weitblick sondern auch die leckeren Schmankerl der Hüttenwirte - würziger Bergkäse oder saftiger Zwetschgendatschi? Guten Appetit!

Nordic Walking und Wandern im Allgäu

Laufen & Walken - Für jeden das richtige Maß

Sportlich oder gemütlich? Rund um das Landhotel Gockelwirt können Sie sich jeden Tag, je nach Verfassung und Laune, entscheiden.

Soll es nur ein gemütlicher Spaziergang durch die Allgäuer Voralpenlandschaft sein? Oder sanftes Ausdauertraining mit Nordic Walking? Und das tolle ist, dass Sie direkt ab der Haustüre damit starten können!

Kontakt:

Landhotel Gockelwirt • Pröbstener Straße 23 • 87637 Eisenberg

Tel.: 0 83 64/8 30 • Fax: 0 83 64 - 83 20 •

Beim Wandern durch intakte Natur und wunderschöne Landschaft gelingt es, sich trotz Anstrengung zu erholen. Direkt ab der "Haustüre" des Landhotel Gockelwirt können Sie Ihre Wanderung beginnen.

Ob eher gemütlich, z. B. auf die nahe gelegenen Burgruinen Hohenfrey- und Eisenberg oder eher anspruchsvoll z.B. auf dein 1.900 Meter hohen Breitenberg. Sie entscheiden ganz individuell, welcher Wandertyp Sie sind! Und natürlich bringen Sie die 7 Bergbahnen der näheren Region auch ganz gemütlich auf die Gipfel der Allgäuer Berge.

Zahlreiche idyllische Seen und imposante Berge – das ist Natur pur! Lassen Sie sich von der Vielfalt begeistern und finden Sie Ihre Lieblingsaktivität zwischen Tal und Gipfel. Außerdem ist im Sommer die Zeit der Feste und Feierlichkeiten. Viehscheid, Alphornblasen oder Trachtenaufführungen finden an lauen Sommerabenden immer draußen statt. Gerade in der Nebensaison im Allgäu genießen Sie beim Wandern im Allgäu oder beim Radfahren im Allgäu fast ungestört die Natur – ein echter Geheimtipp.

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck